Hamburger

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 Gramm Faschiertes vom Rind (am besten doppelt faschiert)
  • 4 fingerdicke Scheiben Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Hamburger-Weckerln
  • Belag je nach Geschmack
    • Eisbergsalat
    • Paradeiser
    • gebratener Speck
    • Käse oder 1 TL Kochkäse
    • Senf
    • Ketchup
    • Mayonnaise

Zubereitung

  1. Den Grill für direktes Grillen mit hoher Temperatur vorbereiten. Es funktioniert natürlich auch in einer heißen Pfanne. Das Fleisch in 4 gleich große Portionen teilen. Mit leicht angefeuchteten Händen daraus runde, gleichmäßige, nicht zu dicke Fleischlaibchen formen.
  2. Die Hamburger und die Zwiebelscheiben auf einer Seite dünn mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf den heißen eingeölten Grillrost oder in die Pfanne legen und ca. 3 Minuten grillen bzw. braten.
  3. Nun die andere Seite dünn mit Öl bestreichen, salzen, pfeffern und das Fleisch wenden. Nach ca. weiteren 2 Minuten sind die Hamburger medium gegrillt bzw. gebraten. Hamburger-Weckerln die letzten 2 Minuten mitgrillen bzw. mitbraten.
  4. Die Weckerln nach Geschmack belegen, die Hamburger und Zwiebelscheiben auflegen und servieren.